so war es damals …

Das Altstadtfest gibt es nun bereits seit 1979. Die erste Veranstaltung war ein Versuchsballon einiger Kulmbacher Geschäftsleute. 1982 stieg Sportamtsleiter Dieter Franz ein, der fortan federführend das Fest mit organisierte. Es war von vornherein ein Erfolgskonzept und zählt bis heute zu den beliebtesten Festen der Region. Für das richtige Flair sorgt die historische Altstadt mit ihren geschichtsträchtigen Gebäuden ebenso wie die zahlreich angebotenen Genüsse. Besondere Bedeutung hatten und haben die vielen Bands und Künstler, die verteilt auf alle Strassenzüge ein vielfältiges Programm bieten. Eine Besucherrekord verzeichnete das Fest 1985. Damals fielen die 950 Jahr Feier der Stadt und das 850. Jubiläum der Plassenburg zusammen und es kamen an drei Tagen rund 70.000 Besucher.

Nachfolgend ein paar Einblicke in die alten Programme und die Werbung von damals. Wir werden versuchen dieses kleine Archiv ständig zu erweitern. Vielen Dank an dieser Stelle an Erich Olbrich vom Stadtarchiv.

 

1986

 

1987

 

1988

 

 1989

 

1990